Urlaub in Finnland mit Kindern

Sie suchen ein geeignetes Reiseziel für einen Familienurlaub abseits vom Massentourismus? Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie: Wie wäre es mit einem Familienurlaub in Finnland? Eine Rundreise im eigenen PKW bietet die ideale Möglichkeit, Finnland mit Kindern zu entdecken.

 

Finnland mit Kindern auf einer Autorundreise entdecken

Ein perfekter Familienurlaub sollte interessante Sehenswürdigkeiten und spannende Angebote für jedes Familienmitglied bieten. Allerdings haben wir es wohl alle schon mal erlebt, dass auf einer Familienreise Dinge unternommen wurden, die nur einem Teil der Familie Spaß gemacht haben. Dies wird Ihnen auf eine Autorundreise durch Finnland im eigenen PKW mit Sicherheit nicht passieren: In dem Land gibt es nämlich für die ganze Familie viel zu entdecken.

 

Finnland ist ein sehr familienfreundliches und kinderfreundliches Land. Kinder sind überall willkommen und niemand käme auf die Idee, sich über tobende und lärmende Kinder zu beschweren. In Restaurant ist es selbsverständlich, einen Hochstuhl für den kleinen Nachwuchs zu bekommen und in den meisten Einkaufszentrem gibt es eine extra Kinderbetreuung. Eine weitere Besonderheit wird Ihnen im Finnland-Urlaub mit Kindern auffallen: Die Kleinen werden hier genommen. So geben sich die Finnen große Mühe, die Sehenswürdigkeiten entlang der beliebten Touristenrouten auch für Kinder leicht verständlich und interessant zu machen.

 

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Familien mit Kindern in Finnland

Die finnische Hauptstadt Helsinki ist ein Muss auf fast jeder Reise durch das Land im hohen Norden Europas. Es versteht sich von selbst, dass Helsinki auch eine Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für Familien mit Kindern bietet: Statten Sie dem Vergnügungspark Linnanmäki mit seinen Fahrgeschäften, Riesenrad, Showbühne und Pferdebahn einen Besuch ab. Direkt nebenan warten Haie, Seepferdchen und andere Meerestiere auf Besucher. Noch mehr Tiere gibt es auf der Zoo-Insel Korkeasaari zu bestaunen: In Europas nördlichstem Zoo leben Schneeleoparden, Waldrentiere, Arktische Eulen und mehr als 1000 weitere Artgenossen.Auch im arktischen Lappland gibt es spannende Attraktionen und Einrichtungen für Kindern: Im Arktikum in Rovaniemi lernen die Kleinen allerhand Wissenswertes über Schnee, die magnetischen Pole oder Nordlichter und in der Weihnachtsmannwerkstatt dreht sich alles rings um das Thema Weihnachten. Die Hauptattraktion auf Finnland-Reisen mit Kindern stellt jedoch die nahezu unberührte Natur dar: Genießen Sie das Angeln und Baden in wunderschönen Seen, Kanutouren und Kajakfahrten auf wilden Flüssen und aufregende Wanderungen durch die urwüchsige Natur. Die beste Reisezeit für Finnland-Urlaub mit Kindern ist der Sommer: Zu dieser Jahreszeit steigen die Temperaturen in Finnland bis auf 27 Grad Celsius und vor allem an der finnischen Küste können Sie mit der gazen Familie das mediterrane Flair genießen.


Sie möchten Finnland mit Kindern bereisen und wünschen weitere Informationen? Oder möchten Sie direkt eine Reise durch Finnland buchen? Das freundliche Team von Fjell und Fjord freut sich auf Ihre Anfrage!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathrin Spiess (Montag, 03 August 2015 15:26)

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Wir (2 Erw. 2 Kinder Jahrgang 2010 + 2013) würden nächsten Sommer (Juni) gerne durch Finnland Reisen.
    Fliegen würden wir gerne ab Zürich und in Finnland dann einen Mietwagen nehmen.
    Dei Reise dürfte 9 - 12 Tage dauern. Es dürften allerdings nicht mehr wie 200 km am Tag zu fahren sein. Lieber weniger :-)
    Hätten Sie da evt. eine passende, Altersentsprechende Route mit Übernachtung?
    Freundliche Grüsse
    Kathrin Spiess