Urlaub in Norwegen mit Kindern

Wenn Sie Norwegen mit Kindern entdecken möchten, ist eine Autorundreise durch das skandinavische Land die ideale Möglichkeit. Der entspannte Familienurlaub beginnt bereits bei der Anreise in Richtung Norden: Sie ersparen sich und den Kindern den Stress einer Flugreise oder einer langen Autofahrt in den Süden. Stattdessen reisen Sie gemütlich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes mit Autodeck nach Norwegen. Unsere Autoreisen durch Norwegen sind daher bei Familien mit Kindern besonders beliebt.

 

Norwegen mit Kindern entdecken: Traumhafter Familienurlaub in Skandinavien

Die großen, luxuriösen Autofähren der norwegischen Reederei Color Line verkehren täglich zwischen Kiel und Oslo. Pünktlich um 14 Uhr legen die Fähren in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt ab und erreichen die norwegische Hauptstadt am nächsten Morgen um 10 Uhr. Die 20 Stunden an Bord der Schiffe werden - der Vergleich sei an dieser Stelle erlaubt - wie im Flug vergehen. Denn auf Color Magic und Color Fantasy gibt es viel zu entdecken und die Kleinen können sich während der Überfahrt über die Ostsee so richtig austoben.

 

Die Schiffe bieten Kindern abwechslungsreiche, altersgemäße Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel eine Spielhalle sowie die Teen´s Plaza, wo sich Teenager bei Tanz und alkoholfreien Drinks vergnügen können. Das Schwimmbad an Bord lockt Familien mit Kindern mit Gegenstromanlage, Wasserrutsche, Whirlpool, Baby-Pool, Erlebnisrutsche, Fontänen und warmen Regengüssen. Die Übernachtung erfolgt in komfortablen Familienkabinen, sodass Eltern und Kinder gleichermaßen am nächsten Morgen ausgeschlafen und entspannt in Norwegen ankommen.

 

Norwegen ist ein besonders familienfreundliches und kinderfreundlich Land. So gut wie sämtliche Hotels in Norwegen sind perfekt auf kleine und größere Kinder eingestellt bieten beispielsweise Spielzimmer und Kinderbetreuung. Sogar in Restaurants gehören Wickeltische, Kindertische und preiswertes Kinderessen zum Standard. Hier stört sich niemand an spielenden oder lärmenden Kindern. Noch beliebter bei Familien ist die Übernachtung in einer typisch norwegischen Hütte. Fast jedes Ferienhaus in dem Land bietet einen eigenen Spielplatz und Grillplatz - und ein echtes Lagerfeuer ist für Kinder purer Abenteuerurlaub.

 

Autorundreisen durch Norwegen mit Kindern

Auch auf unseren Norwegen-Rundreisen gibt es für Kinder viel zu erleben. Dabei dürfen sich Familien mit Kindern vielerorts auf Ermäßigungen und spezielle Kinderangebote freuen. Doch das absolute Highlight jeder Norwegenreise ist die atemberaubende Natur: Unternehmen Sie mit Ihrem Nachwuchs aufregende Boots- und Angeltouren auf einem Fjord, toben Sie gemeinsam über sattgrüne Wiesen, Unternehmen Sie Familienwanderungen in den Bergen oder gehen Sie auf eine Elchsafari. Norwegen ist wie ein großer Abenteuerspielplatz - für Kindern genauso wie für Erwachsene! Übrigens sind auch Hunde in Norwegen willkommene Gäste.


Zu den beliebtesten Sehenswürdigekeiten für Kinder in Südnorwegen zählen u.a. das Kinderkunstmuseum Barnekunst in Oslo, das größte Spieleparadies Norwegens namens Eventyrfabrikken, der Familienpark Hunderfossen in der Nähe von Lillehammer oder der größte Zoo Norwegens bei Kristiansand. Im Norden des Landes empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Polarzoo in Salangsdalen und im Westen den Atlantikpark in Ålesund mit seinem riesigen Aquarium.

 

Trotzdem sollten Sie im Urlaub mit Kindern in Norwegen natürlich ausreichend Ruhepausen einlegen. Zum Glück finden Sie entlang der bekannten Reiserouten überall Spielplätze, die für einen kleinen Zwischenstopp genutzt werden können. Sie bieten Kindern exzellente Möglichkeiten zum Austoben und sind in einem sehr guten Zustand.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0