Autorundreisen - mit dem eigenen Pkw durch Norwegen

Erlesene Hotels in bezaubernden Fjorden - 11 Tage ab/bis Bergen

2020: Kalvåg statt Loen
2020: Kalvåg statt Loen

Reisetermine: täglich, 01.05. - 20.09.2020

 

Bezaubernde Fjorde, beeindruckende Gletscher und sorgfältig ausgewählte Hotels in fantastischer Lage erwarten Sie auf Ihrer Reise in Fjordnorwegen. Vom „König der Fjorde“, dem Sognefjord, über die Fjelllandschaften des Jostedal-Gebirges geht es hinunter bis zum lieblichen Hardangerfjord mit seinem mediterranen Flair. Freie Tage ohne Wegstrecke geben Ihnen die Möglichkeit die Annehmlichkieten Ihrer Hotels zu genießen oder auf Wanderungen in die Landschaften einzutauchen.

Ihr Reiseprogramm:

 

1. Tag: Bergen - Os/Osøyro  (ca. 40 km)

Individuelle Anreise nach Bergen. Bei Buchung einer Fähranreise Ankunft um 12.30 Uhr aus Hirtshals (individuelle Anreise nach Hirtshals am Vortag und Abfahrt um 20 Uhr) an Bord einer Fähre der Fjord Line. Fahrt nach Os bei Osøyro, südlich von Bergen. Sie übernachten im traumhaft, direkt am Bjørnefjord gelegenen Solstrand Hotel & Bad, eines der besten Hotels Norwegens mit viel Charme und persönlicher, familiärer Atmosphäre. 2 Nächte im Solstrand Hotel (gehobene Mittelklasse) in Os. 

 

2. Tag: Bergen 

Nutzen Sie den Tag für eine Besichtigung der Hansestadt. Am Ufer des Vågen befindet sich das alte Hanseviertel Bryggen mit kleinen Fachwerkhäusern, welches zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Inmitten dieses Viertels befindet sich der Marktplatz Torget mit vielen einladenen Cafés und Restaurants. Im Spätsommer können Sie hier auch den allmorgendlich traditionellen Obst-, Gemüse- und Fischmarkt vorfinden. Diese Attraktion dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Im Bryggen-Museum erfahren Sie zudem Interessantes über das Leben in Bergen während des Mittelalters (fakultativ). Wenn Sie einen traumhaften Blick über die Stadt, Hafen und Umgebung haben möchten, empfehlen wir eine Fahrt mit der Seilzugbahn auf den ca. 320 m hohen Hausberg Fløyen. Übernachtung wie am Vortag.

 

3. Tag: Os - Kalvåg (ca. 340 km)

Die heutige Etappe ist zwar etwas länger, beinhaltet aber auch viele Möglichkeiten um Pausen einzulegen und dabei interessante Plätze zu besuchen. Ab Solstrand geht es zunächst in nördlicher Richtung zum zweitlängsten Fjord der Welt, dem Sognefjord. Auf seiner Länge von über 200 km bietet sich ein traumhaftes Panorama von malerischen Orten, schneebedeckten Bergen und vielfältiger Fauna. Auf Ihrem weiteren Weg lohnt sich ein Abstecher nach Førde, wo sich das Sunnfjord-Museum befindet. Dort können Sie lokale Geschichten durch alte Bauernhäuser hautnah erleben (fakultativ, ca. EUR 10 pro Person). Auf der Weiterfahrt zur Insel Frøya. verbreitet die eiszeitliche Granitlandschaft bei Svelgen eine besondere Atmosphäre. Entlang der Atlantikstraße geht es weiter nach Kalvåg zu Ihrer Unterkunft dem Knutholmen (Mittelklasse) Hotel, die im Fischerort so integriert und verteilt ist, dass man abseits der großen Staßen Teil des Dorfes wird. 2 Nächte im Knutholmen Hotel in Kalvåg. 

 

4. Tag: Kalvåg und Insel Vågsøy

Den heutigen Tag können Sie individuell gestalten. Wir empfehlen die Fahrt entlang des Nordfjord bis Isane, wo Sie mit der Fähre nach Stårheim übersetzen. Von dort geht die Fahrt weiter nach Måløy auf der Insel Vågsøy zum berühmten Naturphänomen Kannestein am Atlantik. Der knapp vier Meter hohe Stein wurde durch die Wellen und Sediment becherförmig abgeschliffen, ein kleines Kunstwerk der Natur. Alternativ können Sie den Tag auch in Kalvåg verbringen, oder zum Grotlesanden Strand fahren, einem der größten Sandstrände der Gegend (ca. 20 km/ ca. 30 Min). Etwas ganz besonderes ist die höchste Seeklippe Europas in Hornelen, die 860 m direkt aus dem Meer herausragt (ca. 33 km/ ca. 40 Min) Der herausfordernde und steile Aufstieg zum Gipfel belohnt mit einer fantastischen Aussicht und ist eher für erfahrene Wanderer geeignet. Übernachtung wie am Vortag.

 

5. Tag: Kalvåg - Geiranger (ca. 300 km)

Von Kalvåg fahren Sie zunächst nach Norden in die Jugendstilstadt Ålesund (Die Strecke enthält kostenpflichtige Fähren). Die auf drei Inseln liegende Hafenstadt ist durch ihre schönen Jugendstilhäuser aus Stein, die nach einem Großbrand im Jahr 1904 neu aufgebaut wurden, geprägt. Hier führen 418 Stufen zum Stadtberg Aksla, von dem Sie einen phantastischen Ausblick über die Stadt und die benachbarten Inseln genießen können. Weiter geht es über den Adlerweg, eine atemberaubende Serpentinenstraße. Einige Aussichtspunkte auf dieser Strecke geben Ihnen die Möglichkeit die traumhafte Landschaft zu bestaunen. ALternativ können Sie von Kalvåg entlang des Nordufers des Nordfjord bis nach Hellesylt fahren und von dort mit der Geirangerfjordfähre (fakultativ) nach Geiranger fahren, bzw. über Stryn und das Gebirge. Sie übernachten im historischen Hotel Union Geiranger, welches etwas oberhalb des Geirangerfjords liegt. 2 Nächte in Geiranger im Hotel Union Geiranger (gehobene Mittelklasse).

 

6. Tag: Geiranger 

Sie haben die Möglichkeit die imposante Serpentinenstraße Trollstigen, die von wilder Gebirgslandschaft umgeben ist, zu erkunden. Diese führt über 11 enge Kurven hinab ins Isterdalen. Entlang der Strecke finden Sie genügend Buchten zum Halten und fotografieren. Bei klarem Wetter haben Sie vom Aussichtspunkt Dalsnibba einen herrlichen Blick aus der Vogelperspektive auf den Ort Geiranger und den gleichnamigen Fjord. Es lohnt sich ebenfalls eine Bootsfahrt (fakultativ, ca. 45 € pro Person) auf dem Geirangerfjord, mit seinen schroff abfallenden Felswänden und faszinierenden Wasserfällen, wie z.B. die „Die Sieben Schwestern”, wohl einer der schönste Fjorde Norwegens. Übernachtung wie am Vortag.

 

7. Tag: Geiranger - Balestrand (ca. 260 km)

Von Geiranger aus fahren Sie zunächst in das kleine, verträumte Örtchen Innvik und entlang des gleichnamigen Fjords, der östlichste Ausläufer des Nordfjords. Die Region verzaubert durch eine traumhaft schöne, von Wiesen, Wald und Bauernhöfen geprägte Landschaft. Weiter geht es über Skei auf schmalen, kurvigen Straßen durch eindrucksvolle Täler bis zum Sogndalsfjøra am Sognefjord. Direkt am Wasser gelangen Sie nach einer Fährüberfahrt in Ihren Übernachtungsort in Balestrand. Ihre Unterkunft ist das stilvolle Kviknes Fjordhotel Balestrand, direkt am Nordufer des Sognefjords. Hier verbrachte schon Kaiser Wilhelm seinen Norwegen Urlaub. 2 Übernachtungen im Kviknes Fjordhotel (gehobene Mittelklasse) in Balestrand. 

 

8. Tag: Balestrand 

Der heutige Tag bietet sich für eine kürzere Wanderung auf dem Naturpfad Kreklingen, an. Mehrere Wanderpfade stehen Ihnen zur Auswahl und bieten wundervolle Natur und atemberaubende Aussichten über den Sognefjord. Alternativ können Sie den Tag auch auf dem Wasser verbringen und z.B. eine Besichtigungstour vom Wasser aus unternehmen (fakultativ, ca. 70 € pro Person). Übernachtung wie am Vortag.

 

9. Tag: Balestrand - Lofthus (ca. 155 km)

Sie fahren zuerst in das nahegelegene Dragsvik, von wo aus Sie die Fähre nach Vangsnes nehmen. Über das Vikafjell gelangen Sie nach Myrkdalen und weiter in das Vinjetal. Kurz vor Voss sollten Sie unbedingt einen Abstecher zu den Wasserfällen Vossevangen machen. Dort befindet sich eine interessante Sammlung alter Bauernhöfe aus dem 17. Jh. Ihr Übernachtungsort ist Lofthus mit dem wunderschön gelegenen Fjordhotel Ullensvang, einer Perle Fjordnorwegens. Das familiäre Hotel, direkt an einem Seitenarm des Hardangerfjords gelegen, besticht durch seine Tradition. 2 Übernachtungen im Fjordhotel Ullensvang (gehobene Mittelklasse) in Lofthus. 

 

10. Tag: Lofthus 

Es lohnt sich die traumhafte Umgebung bei einer Wanderung zu erkunden. Wir empfehlen z.B. eine leichte Wanderung auf dem Fruktstigen, dem sogenannten Obstweg. Dieser verläuft durch die bekannten Obstanbaugebiete des Hardangerfjords und bietet landschaftliche Schönheit und viel Wissenswertes auf den Infotafeln am Wegrand. Landschaftlich zählt der Hardangerfjord mit seinem ruhigen Wasser, den unzähligen Obstbäumen, den Wiesen und Wäldern an steilen Ufern zu den schönsten Regionen Norwegens. Übernachtung wie am Vortag.

 

11. Tag: Lofthus - Bergen (ca. 190 km)

Sie fahren entlang des Hardangerfjords nach Bergen. Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. Bei Buchung einer Fährabreise Abfahrt um 13.30 Uhr in Bergen an Bord einer Fähre der Fjord Line mit Ankunft in Hirtshals am folgenden Morgen um 7.30 Uhr.

 

Änderungen vorbehalten

Preise in € je Person/10 Nächte

eigene Anreise

 

Doppelzimmer/   

Bad o. Du/WC

Einzelzimmer/       

Bad o. Du/WC

A: 01.05. - 26.05.2020

    01.09. - 30.09.2020 

 € 1669

 € 2279

B: 27.05. - 31.08.2020

 

 € 1889

 € 2619

 

Anreiseempfehlung:

  • Ganz entspannt mit der Nachtfähre Hirtshals - Bergen - Hirtshals

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche bei Buchung mit. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

 

Kinderermäßigungen und Ermäßigungen 3. Person im Doppelzimmer:

 

Auf Anfrage

 

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 10 Übernachtungen in Komforthotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC 
  • 10x Frühstück
  • 10x Abendessen
  • Reiseführer (1x pro Zimmer)

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise nach bzw. von Bergen
  • Innernorwegische Fähren
  • Maut und Parkgebühren
  • Ausflüge und Eintrittsgelder

 

Hinweise:

  • Kosten für innernorwegische Fährüberfahrten sowie Maut- und Tunnelgebühren pro Person bei 2 Personen pro Pkw ca. € 110.

 

Reiseveranstalter: DER Tour