Autorundreisen - mit dem eigenen Pkw durch Norwegen

Fjorde Deluxe - 11 Tage ab/bis Oslo

Reisetermine: täglich, 01.06. - 20.09.2017

 

Ganz entspannt erleben, heißt das Motto dieser Tour, denn Sie wohnen für mehrere Nächte in besonders schön gelegenen Hotels, so dass das tägliche Kofferpacken entfällt.

 

Eine Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord ist sicherlich ein Höhepunkt Ihrer Reise.

 

 

Ihr Reiseprogramm:

 

1. Tag: Oslo – Gålå (ca. 250 km)

Individuelle Anreise nach Oslo. Anschließend geht die Fahrt Richtung Norden. Freuen Sie sich auf einen spannenden Aufenthalt im Maihaugen Freilichtmuseum bei Lillehammer. Hier sind rund 175 alte Gebäude und Hofanlagen mit Stallungen, Speicher und Scheunen aus dem Gudbrandsdal ausgestellt. Der älteste Bau auf dem Museumsgelände ist die Stabkirche von Garmo aus dem 12. Jahrhundert.

Übernachtung im Wadahl Høyfjellshotel in Gålå.

 

2. Tag: Gålå - Geiranger (ca. 205 km)

Entlang unzähliger Seen und Fjorde erreichen Sie Geiranger. Am Ostende des berühmten Geirangerfords, welcher zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, liegt Geiranger idyllisch eingebettet in wunderbare Natur.

Übernachtung im Union Geiranger Hotel in Geiranger.

 

3. Tag: Geiranger

Freuen Sie sich auf eine 1,5-stündige Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord. Den berühmten Wasserfällen "Die sieben Schwestern", "Freier" und "Brautschleier" kommen Sie ganz nah. Hier zeigt sich die Natur von ihrer ungezähmten und schönsten Seite. Entdecken Sie die verlassenen Bergbauernhöfe und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Menschen, die dort lebten wo "niemand geglaubt hätte, dass man dort leben könnte."

Übernachtung wie am Vortag.

 

4. Tag: Geiranger – Loen (ca. 90 km)

Sie verlassen den Geirangerfjord mit seinen fast senkrechten Wänden. Wählen Sie die Passstraße mit ihrem vielbesuchten Aussichtspunkt Dalsnibba auf 1038 Metern Höhe und genießen Sie einen fantastischen Ausblick über die Fjordregion. Ihr Tagesziel ist das Dorf Loen direkt am Innvikfjord, einem Seitenarm des idyllischen Nordfjords. Die Landschaft hier ist geprägt von blau schimmernden Gletschern, die alle zu Europas größtem Festlandsgletscher, dem Jostedalsbreen, gehören. Übernachtung im Hotel Alexandra in Loen.

 

5. Tag: Loen

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Jostedalsbreen Nationalparks. Ein beeindruckendes Naturschauspiel ist eine Gletscherwanderung auf einem der vielen Arme des Jostedalsbreen, während der man das intensive Blau des Eises und die lebendigen Gletscherformationen aus nächster Nähe bestaunen kann oder unternehmen Sie eine Tour zur Gletscherzunge Briksdalsbreen. Eine gute Alternative ist die Fahrt am idyllischen See Loenvatnet entlang zum Talende von Kjenndal. Von hier kann man eine kurze Wanderung zum Gletscherarm Kjenndalsbreen unternehmen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, in der Spa-Abteilung Ihres Hotels zu entspannen und mit einem Blick auf die atemberaubende Kulisse der umliegenden Berge in der Pool-Landschaft zu relaxen.

Übernachtung wie am Vortag.

 

6. Tag: Loen – Os (ca. 320 km)

Die heutige Fahrt führt Sie weiter gen Süden. Sie passieren den großen Jølstravatnet See mit Sandstränden inmitten üppiger Blumenwiesen und überqueren Norwegens längsten und tiefsten Fjord, den Sognefjord. Anschließend folgen Sie der zerklüfteten Küste bis Sie Ihr Tagesziel Os in der Nähe der Stadt Bergen erreichen. Übernachtung im Solstrand Hotel in Os.

 

7. Tag: Ausflug nach Bergen (ca. 60 km)

Heute sollten Sie sich Zeit für Bergen nehmen. Norwegens zweitgrößte Stadt Bergen war lange Sitz der Hansekaufleute und bietet Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten sowie lohnenswerte Ausflugsziele. Ein absolutes Muss ist die alte Hafenfront Bryggen, die mit ihren schönen hölzernen Giebelhäusern zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Oder nutzen Sie den Tag, um mit der Fløibahn auf den 319 m hohen Aussichtsberg Bergens zu gelangen. Von dort haben Sie einen schönen Überblick über das Stadtzentrum und die umliegenden Inseln. Ein lohnenswerter Ausflug ist auch Troldhaugen, der ehemalige Alterssitz von Edvard Grieg. Hier befinden sich auch ein Museum, die Komponistenhütte direkt am Wasser und ein Konzertsaal sowie die Grabkammer für Edvard und Nina Grieg.

Übernachtung wie am Vortag.

 

8. Tag: Os – Lofthus (ca. 130 km)

Die Fahrt führt weiter gen Osten. Sie passieren den mächtigen Hardangefjord und erreichen die Region am Ostufer des Sørfjords. Blühende Wiesen und weite Obstgärten ziehen sich durch diese Landschaft bis zu dem hübschen Ort Lofthus, der sich an der Westseite des Hardangerividda Nationalparks befindet. Übernachtung im Ullensvang Hotel in Lofthus.

 

9. Tag: Ausflug Hardangervidda (ca. 40 km)

Erkunden Sie heute die einmalige Landschaft der Hardangervidda. Ca. die Hälfte des 7500 qkm großen kargen Hochplateaus wurde zum Nationalpark erklärt und ist ein Eldorado für Wanderer und Naturliebhaber. Wenn Sie mehr über Europas größte Hochebene erfahren möchten, bietet sich ein Ausflug in das Vidda-Naturzentrum in Eidfjord an. Eine anstrengende, aber schöne Wandertour ist die im 13. Jh. von Mönchen angelegte Mönchstreppe bei Lofthus. Mit jeder Treppenstufe bekommen Sie einen besseren Überblick über Fjell und Fjord und am höchsten Punkt, auf 950 Metern, stürzt ein Fluss von der Vidda hinunter. Übernachtung wie am Vortag.

 

10. Tag: Lofthus – Oslo (ca. 350 km)

Entlang der Hardangervidda geht die Fahrt durch die Bergregionen des Landesinneren durch das langgestreckte Hallingdal - ein beliebtes Kletter- und Wanderparadies. Tagesziel ist Oslo. Die norwegische Hauptstadt hat viel zu bieten: charmante Kneipen und Restaurants, das Schloss auf der Einkaufsstraße Karl Johans Gate sowie viele Museen warten darauf, erkundet zu werden. Übernachtung im Scandic Holmenkollen Park Hotel, ca. 10 km vom Zentrum entfernt.

 

11. Tag: Oslo 

Individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Oslo.

 

Änderungen vorbehalten

 

Preise in € je Person/10 Nächte

eigene Anreise

 

Reisezeit A: 01.09. - 20.09.2017                         

 

Doppelzimmer/

Bad o. Du/WC

  € 1398

Einzelzimmer/

Bad o. Du/WC

  € 2047

Doppelzimmer/Fjordblick

Bad o. Du/WC

  € 1685

Einzelzimmer/Fjordblick                             

Bad o. Du/WC

  € 2308

 

 

Reisezeit B: 01.06. - 31.08.2017

 

Doppelzimmer/                                           

Bad o. Du/WC

€ 1464

Einzelzimmer/

Bad o. Du/WC

€ 2110

Doppelzimmer/Fjordblick

Bad o. Du/WC

€ 1738

Einzelzimmer/Fjordblick

Bad o. Du/WC

€ 2380
 

Das Wadahl Høyfjellshotel und das Scandic Holmenkollen Park Hotel verfügen über keine Fjordblickzimmer.

Anreiseempfehlung:

  • Ganz entspannt mit der Nachtfähre Kiel - Oslo - Kiel

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche bei Buchung mit. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

 

Mehrpreise:

Halbpension: € 288 p. P. 

 

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 10 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord 1,5 Std.
  • Parkplätze an den Hotels
  • 1 Flasche Isklar Mineralwasser vom Folgefonna Gletscher im Hotel Ullensvang (1x pro Zimmer und Aufenthalt)
  • Eintritte: Maihaugen Freilichtmuseum, Spa-Bereich Hotel Alexandra
  • Reiseführer (1x pro Buchung)

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mautgebühren
  • innernorwegische Fähren

  

Hinweis:

  • Änderungen des Reiseverlaufs sind leider nicht möglich. Der Veranstalter behält sich allerdings Hotel- und Routenänderungen, die den reiseverlauf nicht erheblich beeinträchtigen, vor. 
  • Das Wadahl Høyfjellshotel und das Scandic Holmenkollen Park Hotel verfügen über keine Fjordblickzimmer.

Reiseveranstalter: Wolters Reisen