Autorundreisen - mit dem Pkw durch Norwegen

Inselhüpfen Helgelandsküste und Lofoten- 13 Tage ab/bis Trondheim

Auto-rund-reise Norwegen

Reisetermine: täglich, 01.05. - 18.09.2017

 

Die Mitte Norwegens rund um den Polarkreis ist gekennzeichnet durch unzählige Inseln und Schären, geschützte Buchten sowie eine sanfte grüne Landschaft mit schmalen Fjorden und majestätischen Bergen.

Ihr Reiseprogramm:

 

1. Tag: Trondheim - Namsos (ca. 200 km)
Individuelle Anreise nach Trondheim. Den besonderen Charakter der ehemaligen Hauptstadt Norwegens unterstreichen die bunten und gut erhaltenen Fassaden der Speicherhäuser, während im Zentrum der mächtige Nidarosdom, Krönungsstätte der norwegischen Könige, thront. Auf Ihrem Weg nach Norden über Verdal lohnt ein Abstecher auf die Halbinsel Inderøy, die wunderschön am Fjord liegt. Vorbei an Steinkjer gelangen Sie in Ihren Übernachtungsort Namsos. Die Seestadt ist umgeben von einer der nadelbaumreichsten Regionen Norwegens.

2. Tag: Namsos - Brønnøysund (ca. 200 km)
An die Waldlandschaft schließt sich die karge Küste der Region Helgeland an. Auf der Panorama-Küstenstraße mit mehreren kurzen Fährüberfahrten wechseln sich kleine Wälder, Bauernhöfe und Ackerland ab. 2012 wurde dieser Streckenabschnitt vom renommierten Magazin National Geographic zu einer der schönsten Küstenstraßen der Welt gewählt. Am Nachmittag besuchen Sie bei Brønnøysund, Ihrem Übernachtungsort für die nächsten 3 Nächte, eine Fischzuchtanlage und erfahren bei einer Führung Interessantes über diese für Norwegen bedeutende Industrie.

3. Tag: Brønnøysund
Brønnøysund liegt zwischen einem tropisch anmutenden Archipel und hügeligem Bauernland. Wir empfehlen eine Wanderung zum markanten und sagenumwobenen Berg „Torghatten“. In seiner Mitte befindet sich ein rund 35 m großes und ca. 160 m langes Loch, durch das man hindurch wandern kann (ca. 2 Std.). Von dort oben haben Sie eine unvergessliche Aussicht zu beiden Seiten. Auf dem Rückweg lohnt ein Besuch in Hildurs Urterarium bei Brønnøysund, wo Sie mehr als 200 Kräuterpflanzen, eine Galerie und ein Café finden. Übernachtung wie am Vortag.


4. Tag: Brønnøysund
Machen Sie einen Ausflug mit der Fähre oder per Expressboot auf die Insel Vega. Das Vega-Archipel wurde aufgrund seiner einzigartigen Natur und seiner Kulturlandschaft 2004 in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Über 1000 Jahre lang haben die Menschen auf dem Vega-Archipel in einer Art Symbiose mit der Eiderente gelebt, diese beschützt und Nester eingerichtet, um nach der Brutphase die weichen Eiderdaunen zur Herstellung von Bettdecken zu ernten. Besuchen Sie die alten Fischereihäfen in Nes und das Museum E-huset, das die Bedeutung der Eiderente für die Einheimischen vermittelt. Ein begleiteter Bootsausflug bringt Sie zu den historischen Nistplätzen der Eiderenten und zu Fischerdörfern. Alternativ besteht die Möglichkeit die Insel aktiv mit einen Fahrrad oder Kajak zu erkunden (jeweils fakultativ). Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Brønnøysund - Bodø (ca. 430 km)
Über Sandnessjøen fahren Sie nach Mo i Rana, eine bedeutende Industriestadt. Anschließend überqueren Sie im Gebirge Saltfjellet den Polarkreis und erreichen das Reich der Mitternachtsonne. Über Fauske gelangen Sie in Ihren Übernachtungsort Bodø.

 

6. Tag: Bodø - Lofoten (ca. 70 km)
Am Morgen setzen Sie mit einer Fähre über den Vestfjord von Bodø auf die Lofoten, nach Moskenes über. Am südlichsten Zipfel der Inselgruppe liegt der Ort mit dem weltweit kürzesten Namen, Å. Dort empfehlen wir einen Besuch im Stockfisch- und im Freilichtmuseum (fakultativ) oder Sie genießen die einmalige Landschaft der Lofoten. Sie verbringen die nächsten 3 Nächte in typischen Rorbuerunterkünften in Mortsund.

 

7.-8. Tag: Lofoten
Die Tage stehen zur eigenen Gestaltung frei. Besuchen Sie die wichtigsten Fischerdörfer der Inselgruppe, wie z. B. Nusfjord, Henningsvær und Reine. In Kabelvåg können Sie das Lofoten Museum, das Aquarium und die Gallerie Espolin besichtigen. Das Wikingermuseum in Borg ist ebenfalls einen Besuch wert. Wir empfehlen außerdem eine Fahrt zum Trollfjord, dessen wunderschöne Landschaft Sie bei einer Fahrrad- oder Kajaktour bzw. bei einer Wanderung erkunden können (jeweils fakultativ). Übernachtung wie am 6. Tag.


9. Tag: Lofoten - Bodø (ca. 310 km)
Eine Fähre verbindet den Hauptort der Lofoten, Svolvær mit Skutvik auf dem Festland. Über die herrliche Insel Hamarøy erreichen Sie am späten Nachmittag Ihren Übernachtungsort Bodø. Wir empfehlen einen Abstecher zum imposanten Gezeitenstrom Saltstraumen. Übernachtung in Bodø.

10. Tag: Bodø - Sandnessjøen (ca. 355 km)
Entlang der Küste fahren Sie über zahlreiche Inseln und Fjorde, die durch Brücken und Fähren miteinander und mit dem Festland verbunden sind, in Ihren Übernachtungsort Sandnessjøen. 

11. Tag: Sandnessjøen
Heute lohnt ein Ausflug auf die Inseln Dønna und Herøy. Sie fahren zunächst mit einer Fähre nach Dønna, eine wunderschöne Insel, die mit der Insel Herøy verbunden ist. Genießen Sie die herrliche Inselwelt, die Sie entweder mit dem eigenen Pkw oder bei einer Bootsfahrt (fakultativ) entdecken können. Übernachtung wie am Vortag.

12. Tag: Sandnessjøen - Stiklestad (ca. 380 km)
Nach einer kurzen Fährüberfahrt verlassen Sie die Küste und setzen Ihre Reise durch das Landesinnere fort. Von Mosjøen fahren Sie durch eine Wald und Gebirgslandschaft in Ihren Übernachtungsort Stiklestad, einer der wichtigsten historischen Orte Norwegens. In der Schlacht von Stiklestad wurde Olav der Heilige getötet, was ein wichtiger Markstein im Übergang Norwegens zum Christentum darstellt. Übernachtung in Stiklestad.

13. Tag: Stiklestad - Trondheim (ca. 125 km)
Rückfahrt zum Flughafen und individuelle Abreise oder Verlängerung in Trondheim.

 

Änderungen vorbehalten

Preise in € je Person/12 Nächte

eigene Anreise

 

Doppelzimmer/

Bad o. Du/WC

Einzelzimmer/

Bad o. Du/WC

 

 

01.05 - 30.09.2017               

  

   

 € 1089 

 

 

€ 1739

 

 

 

Ermäßigung 3. Person im Doppelzimmer:

bis 3 Jahre im Bett der Eltern: 100%

bis 15 Jahre im Extrabett: 50%

ab 16 Jahre im Extrabett: 10%

 

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Eintritt und Führung Norsk Havbrukssenter (Fischzuchtanlage)
  • Reiseführer (1x pro Buchung)

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Mietwagen
  • Innernorwegische Fähren
  • weitere Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Maut- und Parkgebühren

 

Unsere Anreiseempfehlung: 

  • Fluganreise nach Trondheim (alternativ ist evtl. auch eine Fluganreise nach Östersund möglich)

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Verlängerungsnächte:

Es besteht die Möglichkeit, die Reise am Anfang oder Ende zu verlängern. Leider ist eine Verlängerung innerhalb der ausgeschriebenen Reise oder eine Änderung des Reiseverlaufs nicht möglich.

 

Frühbucherangebot:

Frühbucherermäßigung 50 € für Buchungen bis zum 28.02.2017 pro Vollzahler/Aufenthalt.

Reiseveranstalter: DER Tour