Fjell und Fjord exklusiv - mit dem eigenen Pkw durch Norwegen

Fjell und Fjord für Einsteiger - 10 Tage ab/bis Oslo


Reisetermine: täglich, 15.05. - 15.09.2018

 

Diese Autorundreise ist perfekt für Einsteiger: Erleben Sie die weltberühmten Fjorde, die raue Atlantikküste und die traditionsreiche Gebirgslandschaft des Landesinneren - Ein perfekter erster Eindruck dieses atemberaubenden Landes.

Ihr Reiseprogramm:

 

1. Tag: Oslo – Gjøvik (ca. 140 km)

Individuelle Anreise nach Oslo. Nehmen Sie sich Zeit, die norwegische Hauptstadt zu erkunden, auf der Prachtmeile Karl Johans gate bis zum Königlichen Schloss zu flanieren, eines der vielen Museen zu besuchen oder einen Kaffee am Yachthafen im Trendviertel Aker Brygge zu trinken bevor die Fahrt Richtung Norden geht.

Übernachtung in Gjøvik.

 

2. Tag: Gjøvik – Geiranger (ca. 285 km)

Höhepunkte an diesem Tag sind die ehemalige Oympiastadt Lillehammer, das schöne Gudbrandsdal mit seinen traditionellen Bauernhöfen und die Gebirgslandschaften Venabufjell sowie der Rondane Nationalpark mit seinen fast unwirklich anmutenden runden Bergkuppen. Auf der Fahrt nach Westen lohnt ein Stopp in Lom mit der reich verzierten Stabkirche und vielen alten Häusern in Blockbauweise. Auf Ihrer Fahrt den Fjorden entgegen lohnt ein Abstecher zu dem vielbesuchten Aussichtspunkt Dalsnibba (mautpflichtig) mit einem weiten Panoramablick über die imposante Fjordlandschaft.

Ihr Tagesziel befindet sich unweit der als Fotomotiv beliebten Schlucht Flydalsjuvet. Übernachtung in Geiranger.

 

3. Tag: Geiranger

Kaum ein Fjord ist bekannter, obwohl der Geirangerfjord nur 16 km lang ist. Doch nicht ohne Grund ist dieser geschwungene Fjord mit seinen sattgrünen, fast senkrecht abfallenden Wänden und den meist verlassenen Almhöfen zum UNESCO Welterbe erklärt worden. Machen Sie einen Ausflug nach Åndalsnes und passieren dabei die berühmte Panoramastraße Trollstigen und den Aussichtspunkt Ørnesvingen oder erleben Sie die Wasserfälle „Die sieben Schwestern“ hautnah, die schon unzählige Male auf Postkarten verewigt wurden.

Übernachtung wie am Vortag.

 

4. Tag: Geiranger – Ulsteinvik (ca. 170 km)

Auch der heutige Tag steht voll im Zeichen der Fjordwelt Westnorwegens. Eine Fjordfahrt über den Geirangerfjord lohnt sich. Von Hellesylt aus können Sie einen weiteren Fjord, der eher noch als Geheimtipp gilt, genießen. Der Hjørundfjord liegt auf Ihrer Strecke und bietet ebenfalls jede Menge Naturerlebnisse.

Übernachtung in Ulsteinvik.

 

5. Tag: Ausflug zum Vogelfelsen Runde (ca. 80 km)

Heute lohnt ein Ausflug zu dem größten Vogelfelsen Südnorwegens. Auf diesem dichtbesiedelten Felsen nisten bis zu 500.000 Vögel. Die wichtigste Attraktion sind die bunten Papageientaucher, die hier den Sommer verbringen. Wenn Sie gut zu Fuß sind, besteht die Möglichkeit, die Klippen auf einer Wanderung hautnah zu erleben. Alternativ können Sie auf einer Bootstour von Ålesund den Vogelfelsen vom Wasser aus sehen.

Übernachtung wie am Vortag.

 

6. Tag: Ulsteinvik – Skei (ca. 170 km)

Gletscher, Fjorde und Wasserfälle säumen Ihren Weg. Sie überqueren den Nordfjord mit seinen hübschen Dörfern inmitten von steilen Felsen. Lohnenswert ist ein Abstecher zum Westkap, das mit seinen 500 m hohen Felsen den Küstenabschnitt überragt und beeindruckende Ausblicke über das Meer und die Bergwelt bietet. Oder Sie fahren zum Briksdal Gletscher im Jostedalsbreen Nationalpark. Auf einer Wanderung kommen Sie hier ganz nah an die Gletscherzunge heran.

Übernachtung in Skei.

 

7. Tag: Ausflug zum Fossestien und nach Balestrand (ca. 270 km)

Wenn Sie aktiv sein möchten, bietet sich ein Ausflug über das Gaularfjell an, denn von hier besteht die Möglichkeit, zu einigen Wasserfällen zu wandern. Anschließend sollten Sie einen Besuch in Balestrand am Sognefjord einplanen. Schon der letzte Hohenzollernkaiser Wilhelm II. liebte diesen Ort und am Ufer stehen auch noch einige Bauten aus dieser Zeit. Über Vadheim und Førde fahren Sie zurück nach Skei.

Übernachtung wie am Vortag.

 

8. Tag: Skei – Fagernes (ca. 230 km)

Sogndal ist das kleine Zentrum des inneren Sognefjords. Im nahegelegenen Kaupanger können Sie eine der über 800 Jahre alten Stabkirchen besichtigen. Wenn Sie Lust und Zeit haben lohnt ein kurzer bummel durch Alt-Lærdal mit seinen vielen sehr gut erhaltenen Häuserreihen. Über Årdal geht es wieder hinauf in die Berge und gelangen anschließend in das schöne Tal Valdres.

Übernachtung in Fagernes.

 

9. Tag: Fagernes – Oslo (ca. 190 km)

Heute geht es zurück nach Oslo. Ihr Hotel befindet sich am Stadtrand. Nutzen Sie die Zeit, um die norwegische Hauptstadt zu erkunden. Bevor Ihr Urlaub am nächsten Tag hier endet.

Übernachtung in Oslo.

 

10. Tag: Oslo

Von hier treten Sie heute Ihre individuelle Heimreise an.

 

Änderungen vorbehalten.


FF1/N - Fjell und Fjord für Einsteiger

Preise in € je Person/9 Nächte

eigene Anreise

 

Doppelzimmer/

Bad o. Du/WC

Einzelzimmer/

Bad o. Du/WC

A: 15.05. - 21.06.2018

     13.08. - 15.09.2018   

  

€ 969 € 1535

B: 22.06. - 12.08.2018

€ 933

€ 1466

 

 

Mehrpreise:

  • 7x Halbpension (Erwachsene): € 272 p. P. (kein Abendessen in Gjøvik und Fagernes)
  • 7x Halbpension (Kinder bis 12 J.): € 163 p. P. (kein Abendessen s.o.)
  • Extrabett (Erwachsene): € 428 p. P.
  • Extrabett (Kinder bis 12 J.): € 361 p. P.

Anreiseempfehlung:

Gerne buchen wir Ihnen ganz nach Wunsch die passende Fähre dazu.

  • Für die entspannte Anreise mit der Nachtfähre: Kiel – Oslo – Kiel
  • Die schnelle Überfahrt von Dänemark nach Norwegen: Hirtshals – Larvik – Hirtshals oder Hirtshals - Langesund - Hirtshals

Wünschen Sie eine andere Verbindung oder eine Fluganreise mit Mietwagen? Sprechen Sie uns an – auch das organisieren wir gerne für Sie.

 

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 9 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Innernorwegische Fähre Geiranger – Hellesylt
  • Reiseführer und Karte

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise nach bzw. von Oslo
  • Maut und weitere Parkgebühren
  • bei Buchung von Halbpension kein Abendessen in Gjøvik und Fagernes

 

Umbuchungsgebühren:

Bitte beachten Sie, dass wir bei nachträglichen Umbuchungen, die den Reiseablauf betreffen, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 30 berechnen.

Reiseveranstalter: Fjell und Fjord